Insolvenzrecht

Im Baurecht hat man es leider häufig mit Insolvenzen zu tun. Wir beraten und vertreten Sie als Bauherren oder Ihr Unternehmen als Gläubiger oder Schuldner in Insolvenzverfahren und auch im Vorfeld einer Insolvenz. Insolvenzverwaltungen führen wir zwar nicht selbst durch, wissen aber, wie Insolvenzverwalter agieren, wie ein Insolvenzverfahren abläuft und kennen die Probleme und Fallstricke.  Außerdem kooperieren wir auch mit Rechtsanwälten, die als Insolvenzverwalter tätig sind.

Buchhaltungs- und Bilanzkenntnisse sind bei der Bearbeitung insolvenzrechtlicher Fälle unumgänglich. Ihr Anwalt muss mit den Begriffen Zahlungsunfähigkeit, Überschuldung, „qualifizierte Rangrücktrittserklärung“ oder „nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag“ etwas anzufangen wissen.  Wir erklären Ihnen, was das ist und welche Auswirkungen das hat.

Ansprechpartner ist Rechtsanwalt Oliver Trinkl.